Der B von "Vossi"

Den MGB habe ich von meinem Freund und Nachbarn "Vossi" übernommen, weil er ihn aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr fahren konnte.
10 Jahre hat der MGB in enem offenen Unterstand verbracht - nun sollte wieder ein fahrbares Fahrzeug daraus werden.
Diverse Durchrostungen, Gammel von 10 Jahren, Nußschalen von Eichhörnchen in der Pedalbox etc etc.
2015 und 2016 konnte ich fast nur an den Wochenenden arbeiten und so dauerte es zwei Jahre, bis wieder ein sehens- und fahrenswerter MGB daraus wurde.
Ende 2016 ist Vossi leider verstorben und konnte die endgültige Fertigstellung seines alten Schätzchens nicht mehr erleben.
Die letzten Arbeiten an der Elektrik und die Lackierung der eingeschweissten Blechteile werden jetzt durchgeführt.
Ein neues Mohair-Verdeck wird auch noch montiert.
Und wenn jetzt auch noch der TÜV seinen Segen gibt, bekommt der B endlich wieder Asphalt unter die Reifen.

01.09.2016

Sitze

Platz nehmen

Weiterlesen …

01.07.2016

Verdeck

Falls es  mal regnet in Norddeutschland

Weiterlesen …

01.02.2015

Motor

Kosmetik für die B-Engine

Weiterlesen …

01.01.2015

Karosserie

Der Unterboden wird freigelegt, die Radhäuser entrostet und entlackt, der Tank ausgebaut.
Notwendige Schweissarbeiten werden durchgeführt.

 

Weiterlesen …

01.04.2014

Hinterachse

Ausbau und Überholung der Hinterachse mit Blattfedern

Weiterlesen …

01.02.2014

Vorderachse

Entfernen der Vorderachse - Fahrschemel mit Radaufhängung, Bremse und Lenkung

Weiterlesen …

01.01.2014

Bestandsaufnahme

Vossis B stand 10 Jahre in einem Carport unter einer dünnen Plane.
Entsprechend war der Zustand.


Weiterlesen …