01.01.2014

Unterboden und Rahmen

Maggie von unten

Der Unterboden/Rahmen wurde manuell mit Spezial-Schabern von einer dicken schwarzen "Schutz"-Schicht befreit.
Hierbei kamen einige traurige Wahrheiten über den Zustand von Maggie ans Tageslicht bzw das Licht des Werkstatt-Scheinwerfers.
Das Abschaben ist eine (ich finde keinen besseren Ausdruck) Sauerei. Die Gravitation sorgt dafür, dass alles abgeschabte den Weg nach unten nimmt, auf den, der sich unter dem Fahrzeugt befindet - mich. Im übrigen ersetzt ein Tag über Kopf schaben mindestens eine Woche im Fitness-Studio.
Die Ecken und Winkel machen besondere "Freude".
Der Anblick des Ergebnises (nach Wochen) entschädigt dann aber für alles.

Zurück